Empfohlene Ausflüge

Es Cocons den Vela

Cala Murada

S'Horta

Sant Salvador

Sant Salvador

1. PORTOCOLOM - CALA SA NAU

Wir laufen von der Mole in Portocolom in Richtung Cala Marçal. Dort nimmt man den Weg, der zur Cala Brafi führt. An der Küste entlang spazieren wir weiter über Cala Estreta, und am Ende kann man in Cala Sa Nau baden gehen.

Landkarte1, PORTOCOLOM - CALA SA NAU

2. PORTOCOLOM - CALA CALA MURADA

Von der Mole läuft man zum alten Hafen. Dort nimmt man eine Abzweigung nach s'Algar. In Es Riuetó geht es links über eine Barriere, man folgt dem Weg bis zu zwei Mauern vor der Strasse. Hier läuft man links zum Strand.

Landkarte2, PORTOCOLOM - CALA CALA MURADA

3. PORTOCOLOM - S?HORTA

Wir in Ausflug Nr. 1 laufen wir in Richtung Cala Marçal. Nach einer Steigung am Strand nimmt man den unasphaltierten Weg, an dem ein uraltes Häuschen liegt. Dieser Weg führt nach S'Horta.

Landkarte3, PORTOCOLOM - S?HORTA

4. PORTOCOLOM - SANT SALVADOR

Man wählt die gleiche Strecke wie Nr. 3. In S'Horta läuft man in Richtung Fussballplatz, wo ein Asphaltweg zu den Feldern führt. An der ersten Abzweigung rechts folgen wir dem Wegweiser zur Strasse von Felanitx nach Portocolom. Der Anstieg nach Sant Salvador ist ausgeschildert.

Landkarte4, PORTOCOLOM - SANT SALVADOR

5. LA RUTA DE LOS MONASTERIOS

Ausgangspunkt ist die Reitschule Son Menut in Son Negre (Felanitx). Mit einem Führer und einem Begleitwagen geht es in Richtung Monasterio de Monti-sion (erste Nacht). Die nächsten vier Klöster stammen aus dem 14 Jahrhundert: Santuario de Cura, Santuario de Bonany, Ermita de Santa Lucía und Santuario de Sant Salvador.

Landkarte5, LA RUTA DE LOS MONASTERIOS
www.visitportocolom.com
info@visitportocolom.com